Leistungen

Planerinnen und Planer sind heute mit steigenden Haftpflichtrisiken konfrontiert. Mit ihrer Betriebs- und Berufshaftpflichtversicherung bietet die usic-Stiftung den versicherten Büros umfassende und den realen Risikoanforderungen entsprechende Leistungen und eine optimale Deckung. Und dies zu den bestmöglichsten Konditionen. Zudem stellt die Geschäftsstelle der usic-Stiftung einfache und reibungslose Abläufe sicher.

In Kürze: Breiter Deckungsumfang, weitgehende Deckung bei fehlerhaften Kostenschätzungen und automatische Versicherung bei Planungsarbeitsgemeinschaften. Einfache Anpassung des Versicherungsschutzes bei Ausdehnung der Planungstätigkeit. Vereinfachte Schadensabwicklung dank Gleichbehandlung der reinen Vermögens- und Bautenschäden. Minimaler administrativer Aufwand für die versicherten Büros. Eine Ansprechperson für administrative Belange. Kompetente Begleitung im Schadensfall.

  • Hohe Deckungssumme: CHF 30 Mio. für Personen- und Sachschäden, CHF 15 Mio. für Bauten-, Anlagen und reine Vermögensschäden
  • Jährlich frei wählbare Zusatzdeckung auf CHF 50 Mio. bzw. CHF 20 Mio.
  • Breiter Deckungsumfang und weitgehende Deckung bei fehlerhaften Kostenschätzungen
  • Passiver Rechtsschutz in Straf- und Administrativverfahren: CHF 1 Mio.
  • Automatische Versicherung bei Planungsarbeitsgemeinschaften